Hochschulsportangebote

Faszien-Yoga
verantwortlich: Lina Hörmann

Faszien-Yoga unter dem Aspekt von Hatha-Yoga

Physiologisch als Einheit bringt es das Fasziennetz in Balance und betrachtet wie beim Yoga im Allgemeinen den Körper physiologisch, geistig und seelisch als Einheit. Es hält ebenfalls das Bindegewebe geschmeidig und elastisch und sorgt gleichzeitig für Stabilität. Außerdem fördert es das Körpergefühl, schult die Sensorik und lässt Raum, um neue Bewegungsräume wahrzunehmen.Die Grundübungen basieren auf denen des Hatha-Yogas unter dem Aspekt der Geschmeidigkeit von inneren und äußeren Muskelgruppen, Faszienketten, inklusive der Organfaszien. 

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
625261Di15:00-16:00Studio 2119.07.-11.10.Sigrid Bohlens--/ 6 €