„Yoga im Studio 21“
YogaKurs ©Allgemeiner Hochschulsport
„Beachvolleyball auf der Mensawiese“
Volleyball ©Allgemeiner Hochschulsport
„Unser legendäres Hochschulsportfest“
HSS Fest ©Allgemeiner Hochschulsport
Kundalini Yoga
verantwortlich:

Kundalini Yoga ist eine alte Yogaform, die in Indien von einem Guru an ausgewählte Schüler weitergegeben wurde, also eine Art Geheimlehre war, bevor das Yoga ca. 1968 von Yogi Bhajan in den Westen gebracht wurde. Das Kundalini Yoga besteht aus unterschiedlichen Übungsreihen z.B. Übungen (Asanas) für ein gutes Immunsystem oder für eine gute Balance von Kopf und Herz oder für die Flexibilität der Wirbelsäule.

Eine klassische Kundalini Yoga Stunde besteht aus einer abwechslungsreichen Übungsreihe, Atemübungen, unterschiedlichen Meditationen und Mantrengesang.
Das Singen von Mantren wirkt belebend, beruhigt den Geist und öffnet das Herz und macht fröhlich.

Das Ziel des Kundalini Yoga ist die Erweckung der Lebensenergie (Kundalini Energie) und die Verbindung von Körper, Geist und Seele und das Finden zu deinem wahren Wesenskern.

Wer sich mit anderen Yoga-Treibenden austauschen möchte, kann gern in unserer Yoga-Gruppe vorbeischauen.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
325280Mi10:00-11:30Studio 2110.02.-02.04.Sonja Radke26/ 33 €keine Buchung