Hochschulsportangebote

Spikeball
verantwortlich: Sevda Kurt

Mit der Anmeldung erklärt Ihr Euch mit den Corona-Regeln einverstanden, diese findet Ihr hier.

Spikeball ist eine relativ neue Sportart, die hauptsächlich von Volleyball beeinflusst ist (allerdings sind auch Parallelen zu Tischtennis und anderen Ballsportarten zu finden). Gespielt wird in 2 Teams (á 2 Spieler) die den Spikeball (einen kleinen gelben Ball) abwechselnd auf ein trampolinartiges Netz schlagen. Wie beim Volleyball haben die Teams jeweils 3 Ballberührungen um den Ball wieder auf das Netz zu befördern.
Spikeball ist schnell zu lernen, macht unglaublich viel Spaß, bietet eine Menge Abwechslung und fordert den ganzen Körper, die Motorik und auch das Gehirn heraus. Wenn du generell Freude an Ballsportarten hast, ist Spikeball genau das richtige für dich. Du brauchst keine (Vor-)Erfahrungen, auf jedes Level kann im Kurs eingegangen werden.

Du hattest eine längere Sportpause? Dann probiere gerne unser neues Angebot "Athletiktraining" aus, um einen erfolgreichen Einstieg in den Sportalltag zu bekommen.

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
390514Mi17:30-19:00Campushalle 1/320.10.-02.02.Tjade Brinkmann, Paul Thiesenentgeltfrei